top of page

Robin Hood – am Ulmer Theater




Am Mittwoch, den 13. Dezember 2023 besuchten die Klassen 1 bis 4 der Münsterschule, wie auch in den Jahren zuvor, das Ulmer Theater. Dort erwartete die Kinder eine moderne und humorvolle Inszenierung von „Robin Hood“, dem sagenhaften Kämpfer für Gerechtigkeit. Es ging um den Kampf zwischen Gut und Böse, Loyalität und echte Freundschaft. Die mitreißende Musik, die aufwändige Bühnentechnik und das kunstvolle Schauspiel begeisterte alle. Für einige Kinder war dies das erste Mal in ihrem Leben, dass sie eine professionelle Theatervorführung besuchen konnten und sie waren beeindruckt.

Premiere hatten an diesem Tag auch die neuen Schul-T-Shirts der Münsterschule, welche stolz getragen wurden. Diese wirken gemeinschaftsstiftend und erleichtern den Überblick für Schüler und Lehrer bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen.

Die ganze Schulgemeinschaft möchte sich herzlich beim Schulförderverein bedanken, der diese Theaterfahrt finanziell unterstützt hat und sich auch großzügig bei der Anschaffung der Schul-T-Shirts zeigte.

Comentarios


bottom of page