Gedenkveranstaltung%20Zwiefalten%202019_edited.jpg

Gedenktag

 

Gedenktag am 27.01. für die Opfer des Nationalsozialismus 

Der bundesweite Gedenktag für alle Opfer des Nationalsozialismus wurde 1996 durch den damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog eingerichtet. Es finden seitdem jährlich Gedenkveranstaltungen am 27. Januar statt, an dem Tag, an dem das Konzentrationszentrum Auschwitz 1945 befreit wurde.

Auch die Klinik ZfP in Zwiefalten veranstaltet in Kooperation mit der Münsterschule, der Gemeinde, der Kirchen und des Geschichtsvereins jedes Jahr unter verschiedenen Fragestellungen eine Gedenkfeier.

Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse(n) R 10 bereiten jedes Jahr einen eigenen Beitrag in projektartigem, fächerübergreifendem Unterricht für diese Veranstaltung vor. 

Die Präsentation wird zunehmend von einer großen Öffentlichkeit wahrgenommen und geschätzt.


Die Münsterschule Zwiefalten kommt damit schon seit etwa 20 Jahren der neuerdings verstärkt in den Schulen geforderten Demokratiebildung nach.

Hier eine Auswahl der vergangenen Beiträge:

 
2010.JPG
 

Tel. 07373/591

Fax. 07373/592

©2020 Münsterschule Zwiefalten.

Impressum