top of page

Katastrophenschutztag bei unseren 6ern



Aufgeregt starteten die Klassen 6a und 6b am 3. Mai in den geplanten Katastrophenschutztag. Zu Gast war das „Deutsche Rote Kreuz“ von Zwiefalten – Pfronstetten, welche mit gleich 4 Sanitätern bei uns auffuhren. Auch Alessa und Lara Hoffmann aus unserer Schülerschaft, welche ebenfalls Mitglied beim roten Kreuz sind, packten mit an und betreuten die Stationen.

 

In Kleingruppen lernten die Sechstklässler wie man in Notsituationen handeln soll, wie man Verletzten helfen kann aber auch wie man sich in und vor Katastrophen schützen kann.

Vor allem die Einblicke in den Rettungswagen und die Schauübung der Sanitäter waren hier echte Highlights.

 

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich beim Roten Kreuz Pfronstetten – Zwiefalten bedanken.  

Comentários


bottom of page