top of page

Besuch bei der Feuerwehr

Rasend schnell verging der Schulvormittag, als die Klasse 4 der Münsterschule am 12. Januar 2024 die Freiwillige Feuerwehr Zwiefalten besuchte.

Es wurden die Räumlichkeiten der Feuerwache, die Fahrzeuge, die Ausrüstungen und die Aufgaben der Feuerwehr erklärt und so manches durfte ausprobiert werden. Großes Erstaunen gab es, als gezeigt wurde, dass die komplette Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes 43,5 kg wiegt und somit schwerer als ein Kind ist. Bei der Anprobe konnten sich einige Kinder davon überzeugen. Überhäuft wurden die Feuerwehrmänner Andreas Krehl und Alfred Baier mit den vielen Fragen der wissensdurstigen Mädchen und Jungen, die größtenteils kundgaben mit 12 Jahren in die Jugendfeuerwehr eintreten zu wollen. Eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto zurück zur Schule rundete an diesem Unterrichtstag den Besuch ab.

Ein herzliches DANKESCHÖN an die Freiwillig Feuerwehr!




Comments


bottom of page