top of page

Liebgewordene Tradition: Schulförderverein auf dem Zwiefalter Advent

Der Stand des Schulfördervereins ist für zahlreiche Besucher ein besonderer Anziehungspunkt und zu einem beliebten Treffpunkt auf dem Zwiefalter Advent geworden.

Liebevoll verpackt wurden dort wieder köstliches Weihnachtsgebäck, feine Leckereien aus den AES-Gruppen, schuleigener Honig der Bienen-AG, Schokoäpfel und Kuchenbackmischungen im Glas angeboten. Kleine und größere Basteleien zeigten das handwerkliche Können und die Kreativität der Schulgemeinschaft.

Geduldig Schlange stehen hieß es zeitweise am Glücksrad, bei welchem jeder Dreh ein Gewinn war und wo neben Süßigkeiten auch Stofftiere und Hausaufgabengutscheine heiß begehrt waren.

Zugute kommt der Erlös des Marktstandes dem Förderverein der Münsterschule, der damit vielfältige Bildungsprojekte und Klassenaktivitäten im Laufe des Schuljahres unterstützen kann.

Ein herzliches Dankeschön gilt besonders den zahlreichen Eltern,

- die dazu beigetragen haben, dass 78 Kilogramm feine Plätzchen verkauft werden konnten.

- die beim Basteln, Verpacken und Dekorieren tatkräftig mit angepackt haben.

- die beim Standauf- und abbau sowie beim Verkauf am Stand unterstützt haben.

Viele Hände und eine enorm große Bereitschaft haben zum Gelingen beigetragen und den Tag zu einem besonderen Ereignis gemacht.

Comments


bottom of page